• hundeschule jurgeit.de  768x381

Ort-Kategorie: HundeschuleOrt-Schlagwörter: Mainz

Profil
Fotos
Karte
Bewertungen
Kontakt
Andere Hundeschulen vor Ort
  • Keine Einträge gefunden

    Leider wurden keine Einträge gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • 1 Bewertung on “Hans-Joachim Jurgeit”

    • N.
      vor 3 Monaten

      Ich habe das Gruppentraining besucht. Die stunde beginnt damit, dass die Hunde an den Zaun gebunden werden. Jegliches winseln, bellen etc. wird unbemerkt gelassen. Die Hunde pushen sich teilweise gegenseitig hoch und sind richtig gestresst. Herr J geht nicht darauf ein, d.h. es werden keine Tipps gegeben, wie man damit umgeht.

      Die Stunden gestalten sich so, dass stupide Übungen ausgeführt werden. wie an der Leine hoch und runter gehen, den Hund zu sich rufen, den Parkour zusammen begehen. Herr J geht dabei nur selten oder garnicht auf einen ein. Er erklärt auch fast nichts. Letztlich habe ich dadurch in dem Verhalten meines Hundes und meinem Umgang mit ihm keinen Mehrwert gezogen.

      Es wird aversiv gearbeitet, d.h. den Haltern schon mal zu einem ordentlichen Ruck am Halsband als Korrektur geraten. Sowas finde ich absolut nicht Ordnung.

      Absolut schockiert war ich, als ich gesehen habe wie andere Halter mit ihren Hunden umgehen und Herr Jurgeit nichts dazu sagt. Teilweise werden Hunde angeschrien und an der Leine rumgerissen. Manche Leute bedienen sich auch an Halsbändern ohne Zugstop, die tierschutzwidrig sind. Die Aufgabe eines Trainers wäre definitiv, darauf hinzuweisen. Letztendlich habe ich viele verängstigte und gestresste Tiere erlebt.

      Herr Js Ansichten beziehen sich zudem auf veraltete Wissenschaft und Methoden. Ich war wirklich baff, als er die Alphatheorie oder starke Bezüge zum Wolf anführte. Ich hatte den Eindruck, dass Herr J tatsächlich noch die fälschliche Ansicht hat, ein Hund hat das Interesse einen Menschen zu dominieren. Ein Blick in die modererne Literatur der Hundepsychologie und Forschung reicht, um zu erkennen, dass dies alles widerlegt wurde, und das schon vor Jahren (Hierzu muss man sagen, dass leider noch viele Trainer mit dieser Ansicht arbeiten.)
      Verhaltensprobleme wurden teilweise damit erklärt, dass Unterschiede in der Höhe der Liegeplätze bestehe. Wäre beim Wolf ja auch so. Auch hier reicht es sich zu informieren, wie veraltet und überdramatisiert diese Diskussion ist.

      Wie man schon merkt, bin ich leider nicht zufrieden mit dem Besuch dieser Hundeschule. Mein Hund war nach jeder Stunde immer sehr gestresst. In dieser Hundeschule wird man nicht die Basis für eine solide, artgerechte Beziehung zu seinem Hund aufbauen.
      Nun besuche ich eine Hundeschule, unter Berücksichtigung der neusten Forschung trainiert und grundsätzlich nahezu nur positive Verstärkung verwendet. Das Training läuft nun gut und und zielführend.

    Schreibe eine Bewertung

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Eine Sternenbewertung auswählen

      • vierpfotenbewegung.de  768x381

      Elke Hensel

      • mainzer hundeschule.de  768x381

      Hundeschule FamilienJagdHund

      • hundefreeakz mainz.de  768x381

      HundeFreeAkz

      • canine hundepsychologie.de  768x381

      Hundeschule C.A.N.I.N.E.